Algerien Erg Chech Expedition

Tunis – Tozeur – Ouargla – Timimoun – Erg Chech – Borj Fly Ste. Marie – Erg Iguidi – Chenachen – El Hank – Grizim – Sali – Adrar – El Meniaa – Gafsa – Tunis

Wir durchqueren bei dieser Tour das größte zusammenhängende Dünengebiet des Erg Chech. Den Erg Iguidi werden wir dabei auch durchstreifen und uns viel Zeit für Erkundungen lassen.

Dieses menschenleere Gebiet ist vom Individualtourismus wegen seiner Unzugänglichkeit weitgehend verschont geblieben. Hier kann man die Einsamkeit noch richtig spüren.

Im Erg Chech finden wir viele Zeugnisse früherer Besiedelung in Form von zurückgelassenen Werkzeugen aus der Jungsteinzeit.

zurück zur Übersicht